Wir sind eine Gemeinde, die miteinander das Vaterherz Gottes sucht, dort ihre Identität und Begabungen findet und sich gegenseitig hilft, diese nach innen und aussen freizusetzen und praktisch anzuwenden.
Wir tun dies in unseren Gottesdiensten mit Musik, Austausch, Gebet, Predigt und Kreativität. In unseren Arbeits- und Hauskreisen leben wir eine Kultur der Ehre, teilen Gebetsanliegen, Erfahrungen mit Gott usw.

Flyer

Die Pfingstgemeinde Interlaken entstand 1948 im Anschluss an einen evangelistischen Anlass im Stadthaus Unterseen. Eine kleine Gruppe von begeisterten „neuen“ Gläubigen begann sich privat zu treffen und suchte Kontakt zu den bereits bestehenden Pfingstgemeinden in Thun und Frutigen. Durch diese beiden Gemeinden wurde die Gruppe dann auch jahrzehntelang unterstützt und betreut.

1972 konnte mit Sigi Schack erstmals ein Pastor lokal angestellt werden, dem nach zehn Jahren Ruedi Truttman folgte. Seit 1988 ist David Kleist Gemeindeleiter der Pfingstgemeinde Interlaken.